Gastgeber Schweiz

Heidiland Tourismus

"Vom freundlichen Dorfe Maienfeld führt ein Fussweg durch grüne, baumreiche Fluren bis zum Fusse der Höhen, die von dieser Seite gross und ernst auf das Tal herniederschauen. Seit Johann Spyri im Jahr 1880 ihr weltberühmtes Buch "Heidis Lehr- und Wanderjahre" mit diesem Satz begann, wird das Weindörfchen Maienfeld in der Ferienregion Heidiland mit Heidi in Verbindung gebracht." Lesen Sie den ganzen Artikel im neuen Bündner Stern..

zum Artikel mehr zum Bündner Stern

Wanderland

Vom Seeufer bis zum Gletscher, vom Rebberg zum Berggipfel. Die abwechslungsreiche Landschaft in der Ferienregion Heidiland ist wie gemacht für Entdecker. Also Rucksack packen und Wanderschuhe schnüren. Egal ob Familienoberhaupt, Kraftort-Fan oder Wein-Experte, bei uns findest du Wanderungen für jeden Geschmack und zu (fast) jedem Thema.


zum Artikel mehr zum Bündner Stern

Kulinarik

In der Ferienregion Heidiland sind nicht nur zahlreiche Spitzköche am Werk. Hier verrichten auch Winzer ihr Handwerk, die mit Weltmeister-Titeln dekoriert sind. Von der Berghütte bis zum Sterne-Küche: In der Ferienregion Heidiland findest du die ganze Palette an Möglichkeiten.




zum Artikel mehr zum Bündner Stern

Der Kurort

"Hier sein ist herrlich", schrieb der deutsche Dichter Rainer Maria Rilke über Bad Ragaz. Das gilt auch heute noch. Seit 1840 fliesst das heilende Thermalwasser von der Quelle beim Bad Pfäfers nach Bad Ragaz. Dort bildet es die Basis für Gesundheits-Anwendungen und einzigartige SPA-Erlebnisse. Der Bad Ragazer Hausberg lockt im Sommer mit seinem Wander- und Familienangebot und im Winter mit 43 Pistenkilometern bis auf 2'200 m.ü.M.

zum Artikel mehr zum Bündner Stern

Skifahren in Heidis Heimat

In der Ferienregion Heidiland finden sich mit dem Flumserberg und dem Pizol zwei grössere Skigebiete. Der Flumserberg verfügt über 65 Pistenkilometer in allen Schwierigkeitsgraden, der Pizol deren 43. Damit kann man den Winter in vollen Zügen geniessen mit Carving, Skifahren, Snowboarding, Schlitteln, Winterwandern, Schlittenhundefahrten etc.



zum Artikel mehr zum Bündner Stern

Bündner Stern